Schuldanerkenntnis verjährungsverzicht Muster

by Giuseppe Lanzi on 08/03/2020

(c) Bei Dokumenten, die in einem anderen Staat oder einer anderen Gerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten eingereicht werden sollen, kann ein kalifornischer Notar jedes Bestätigungsformular ausfüllen, das in diesem anderen Staat oder der anderen Gerichtsbarkeit auf einem Dokument erforderlich ist, sofern das Formular nicht verlangt, dass der Notar bestimmt oder bescheinigt, dass der Unterzeichner eine bestimmte repräsentative Kapazität besitzt, oder andere Feststellungen und Bescheinigungen vornehmen kann, die nach kalifornischem Recht nicht zulässig sind. Nglish: Übersetzung der Anerkennung für spanische Sprecher Ein Anerkennungszertifikat, manchmal auch als Anerkennung bezeichnet, ist ein Beweis dafür, dass die Anerkennung ordnungsgemäß erfolgt ist. Auch wenn der Inhalt von Staat zu Staat variieren kann, muss die Bescheinigung rezitieren: (1) diese Bestätigung vor dem ordnungsgemäßen Beamten wurde von der Person, die das Dokument ausgefüllt hat, vorgenommen; 2. den Ort, an dem die Anerkennung stattgefunden hat; und (3) Name und Autorität des Beamten. Das Zertifikat kann sich auf dem Dokument selbst befinden oder ihm als separates Instrument beigefügt werden. In einem solchen Fall hat niemand die Tatsachen oder eine Verweigerung oder Eingeständnis berücksichtigt. Es handele sich um einen Mechanismus zur Beilegung trivialer Streitigkeiten zwischen dem Staat und einer beschuldigten Person, “bei der keine der Parteien ein langwieriges Verfahren durchlaufen will und beide bereit sind, ihren Streit schnell zu beenden”. Die Stärke des Falles sei “nie geprüft” worden. Auch ein Richter fand Madhinha nicht für schuldig oder verurteilte ihn.

Selbst das Eingeständnis des Schuldregisters solcher Fälle wird nach einem Jahr zerstört, im Gegensatz zum richtigen Vorstrafenbuch, das nie vernichtet wird. d) Eine vor dem 1. Januar 1993 erbrachte Anerkennung, die den geltenden Bestimmungen der früheren Abschnitte 1189, 1190, 1190a, 1190.1191 und 1192 entspricht und den geltenden Bestimmungen der früheren Abschnitte 1189, 1190, 1190a, 1190, 1191 und 1192 entspricht, hat die gleiche Kraft und Wirkung, als ob diese Abschnitte nicht aufgehoben worden wären. Die Richter prüften sehr genau, wie das System der schriftlichen Mitteilung gefolgt von der Zahlung eines Schuldeingeständnisses tatsächlich funktioniert. Im Allgemeinen sei das System nur für “triviale Straftaten” in Betracht gezogen worden, stellten sie fest und fügten hinzu, dass eine Verurteilung und Strafe nach Section 57 (6) wie im vorliegenden Fall “kein Urteil” sei.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: